Start
Menu

Deutsche Jugendmeisterschaften und

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23

 
 
 
Der Essener Ruder-Regattaverein (ERRV) hat die deutschen Nachwuchsmeisterschaften U 23 / U 19 / U 17, die am 23. - 26. Juni 2016 auf dem Baldeneysee gerudert werden sollten, zurückgegeben. Grund ist eine massive Verkrautung des Baldeneysees, die nicht zu beseitigen ist und einen Wettkampf unmöglich macht.

Um den Jugendlichen nach den harten Trainings der letzten Monate trotzdem ein faires Nominierungsverfahren für die U23 und U19 Weltmeisterschaften in Rotterdam zu ermöglichen, hat sich der AAC/NRB (Hamburg) nach intensiven Gesprächen mit dem ERRV und DRV bereit erklärt, die Nachwuchsmeisterschaften kurzfristig in Zusammenarbeit mit dem ERRV auszurichten.

Alle weiteren Informationen unter jugendmeisterschaften.de

 
 

Vom 23. bis 26. Juni 2016 finden in Essen auf dem Baldeneysee die Meisterschaften aller deutschen Ruderer
zwischen 15 und 22 Jahren statt. Voraussichtilich 1.500 Ruderer werden auf den

Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U23
Deutschen Jugendmeisterschaften U19
Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17

ihre Deutschen Meister und Medaillengewinner in 62 verschiedenen Alters- und Bootsklassen ermittelt.
Im Jahr 2001 hat der

dieses Veranstaltungspaket neu geschnürt. Die bereits stattgefundenen Jugendmeisterschaften in Essen haben
gezeigt, daß diese Großveranstaltung auf einem See, der auch während der Wettkämpfe Trainingsmöglichkeiten
bietet, viele Vorteile hat.
Zum 6. Mal nach 2002, 2004, 2006, 2010 und 2012 arbeitete nun 2016 das Team des

Essener Ruder-Regattavereins

an dieser Herausforderung . Die Mannschaft um Regattaleiter André Ströttchen hat den Teilnehmern erneut ein optimales Umfeld geboten.
Die Zeichen, die gesetzt wurden, sollen in der Zukunft weiter ausgebaut werden.